Einträge von Pete

Heimische Amphibien – Der Bergmolch

Den heimischen Amphibien geht es nicht wirklich gut. Siet jeher sind die Bestände rückläufig. Ursachen gibt es viele. Verbauung und Zerstörung der Laichgewässer, intensive Landwirtschaft, Einsatz von agressiven Düngemitteln und und und. Ich entsinne mich noch an die 80ger Jahre und meinen damaligen Wohnort. Hinter der Siedlung gab es eine Schotterebene mit mehreren kleinen, künstlich […]

Dem Vogel ins Nest geschaut

Da Angler in der Regel auch Naturschützer bzw. naturinteressiert sind, geht ihr Interesse weit über die Bewohner der Flüsse und Seen hinaus. Zwar haben viele von uns ein bivalentes Verhältnis zu (Wasser)Vögeln aber meist betrachten wir doch alle Tierchen ums Wasser herum mit einer gewissen Faszination und Neugierde. Wer also seinen Horizont erweitern möchte, kann […]

Neue Wobbler coloriert.

Pünktlich zum Wochenende ist der Lack  der neuen Wobbler endlich „bissfest“. Ein Grund mehr ans Wasser zu gehen…eigentlich… Allerdings machen aktuell das wechselhafte Wetter, der Temperatursturz und der steigende Wasserpegel bedingt durch den regionalen Starkregen die Fischerei eher aussichtslos. Aber mal sehen, vielleicht kann ich mich doch noch dazu aufraffen den einen oder anderen Wobbler […]

Erste Fänge 2019

Es ist immer sehr erbaulich wenn man auf selbstgemachte Köder etwas fängt. Umsomehr wenn es sich hierbei um einen eher seltenen Fisch (zumindest für das Gewässer) in einer wirklich kapitalen Größe handelt. Nicht verschweigen möchte ich an dieser Stelle, dass ich keinen der heute gehakten Hechte landen konnte. Sehr ärgerlich. Aber mit einer Forellenrute kann […]

Frohes Osterfest 2019

Vorweg schonmal: Frohe Ostern. Wer mich kennt weiß, dass ich es nicht so mit den Feiertagen habe. Umsomehr aber mit den darauf resultierenden Möglichkeiten. Wenn der gesetzgeber einem ein paar zusätzliche Tage schenkt, ist das nicht verkehrt. Und was macht ein Angler an Ostern? Nun, der eine oder andere bekommt hoffentlich endlich ein Paar Eier […]

Die Vorbereitungen für den Angelurlaub laufen

Langsam aber sicher rückt sie wieder näher, die Zeit in der man(n) sich wünscht besser mit dem Geld gehaushaltet …oder den Hausdrachen bereits vor Jahren besser vor die Tür gesetzt zu haben – Richtig, die Urlaubszeit. Dieses Jahr solls endlich mal wieder an Gewässer gehen, die landschaftlich schön sind und vor allem auch eine Herausforderung […]

Weiteres Köderschnäppchen aus Fernost – Chubby Clone

Kürzlich bin ich in den Tiefen des Webs mal wieder über ein Schnapperl aus China gestolpert. Dort gibt es aktuell ein 5er Set in diversen Farben eines Wobblers der dem Chubby einer bekannten Nobelmarke ähnlich sieht. Die Wobbler im Set sind allerdings foliiert d.h. es kann sein, dass die Folie nach und nach abgeht wenn […]

Angeln-24 Autoren Angelurlaub

So ziemlich genau vor 5 Jahren fand das letzte Angeln-24.de Autoren Treffen statt. Damals ging es nach Dänemark zu einem der größten Süßwasserseen des Landes. Nachdem das Treffen ein voller Erfolg war, wurde damals noch euphorisch besprochen ein solches Treffen künftig jährlich oder zumindest alle zwei Jahre durchzuführen. Wie so oft war auch hier der […]

Forellenwobbler aus China

Bigger is better? Mitnichten, aber eben auch nicht immer. Es sind oftmals die kleinen Dinge des Lebens die einem Freude bereiten. So isses auch bei den Wobblern. Heute kam wieder eine Ladung dieser kleinen, lebensbereichernden Plastikfischchen bei mir an. Von der Form her sind sie nichts besonderes, diese gibt es bereits seit einigen Jahren. Allerdings […]

Big Scale – wasserfeste Maßbänder für Angler, Poser und Leute mit kleinem Ego :)

In keinem Bereich des Lebens wird so oft geschummelt wie bei den Fischlängen…mal abgesehen von der Länge beim männlichen Nahkampfstachel/Fleischpeitsche/Denkrüssel. Aus diesem Grund sind einige findige Hersteller dazu übergegangen, wasserfeste, flexible und überdimensionierte Maßbänder speziell für den Angelbereich zu kreieren. Zwar muss man dafür den Fisch auf den hoffentlich weichen, feuchten Boden legen aber nachdem […]