Einträge von Pete

Adios, Lovec Rapy

Was musste ich da lesen? Sänger hat den Vertrieb der Lovec Rapy Wobbler eingestellt? – Sehr schade. Zugegeben, die Verarbeitung der Wobbler war nicht besonders. Lackabplatzer, Dellen, unsaubere Köder in der Verpackung usw. Das alles ist nicht wirklich verkaufsfördernd. Dennoch haben diese Köder ihre Fische gefangen und, was für mich persönlich wichtig ist, die Köder […]

Erneuter Ausnahme Döbel gefangen

Wow, wow, wow – anders kann man es nicht sagen. Vor nicht einmal einer Woche konnte ich einen echten Ausnahmefisch über den Rand des Keschers führen und nun gleich den Nächsten. Und wieder ist es ein Döbel. Unglaublich. Zwar hatten wir es auf Forellen vom Boot aus abgesehen aber nachdem uns die kleinen Zicken den […]

Einheimische Lurche im Gewässer

Wer aktuell durch die Natur flaniert und nicht beide Augen geschlossen hat, der kommt vielleicht in den Genuss einige unserer einheimischen Amphibienarten in Wassertracht zu sehen. Gerade als aktiver Angler steigen die Chancen die kleinen Drachen in ihrem natürlichem Element zu beobachten. Das gilt aber hauptsächlich für Angler an Stillgewässern. In fließenden Gewässern sind die […]

Netter Juni – Hecht.

Bis in den Juli hinein weiß ich mittlerweile recht gut, wo sich in meinem Hausgewässer die Hechte aufhalten. Allerdings ist das auch nicht zwingend eine Fanggarantie. Die letzte Woche war geprägt von einem deutlichen Temperatursturz von 25°C auf 15°C und jeder Menge Regen. Mein sonst so klares Gewässer war folglich deutlich eingetrübt. Das etwas kühlere […]

Hecht erfolgreich abgeschleppt

Der Juni ist erfahrungsgemäß recht vielversprechend wenn es auf Hecht gehen soll. Dementsprechend bin ich im Juni recht gerne auf dem Wasser. Allerdings sollte das Wetter halbwegs trocken sein und der Wind nicht zu stark blasen da sonst die Schlepperei mit dem Ruderboot einfach nur mühsam ist. Beide Vorraussetzungen waren am 20.6. leider nicht gegeben. […]

Neuzugänge: Neue Angelköder

Regenwetter, Geburtstagsfrust, chronische Unterfischung? Dagegen hilft eigentlich nur Eins: Geld ausgeben. Gesagt, getan. Am besten beim Händler seines Vertrauens vor Ort. Gerade jetzt ist es wichtig den lokalen Einzelhandel etwas zu unterstützen (sofern man einen ordentlichen Händler vor Ort hat). Wegen der Corona Pandemie sind viele Einzelhändler in Schieflage geraten und kämpfen um ihr Dasein. […]

Neuzugänge: Monarch Dok Wobbler

Als Spinnfischer ist man irgendwo auch immer ein Stück weit ein Sammler. Vermutlich kommt daher auch irgendwie die Bezeichnung Jäger und Sammler. Da ich in den letzten Jahren sehr sehr viele Kunstköder testen durfte und kaum noch Ware von der Stange fische, begab es sich, dass ich immer mehr in den Sektor der customized lures […]

Haken Plagiate von Profi Blinker

Wer sich ein bißchen mit der Spinnfischer Landschaft dieses Landes auseinander setzt oder gesetzt hat, wird um einen Namen kaum herum kommen – Roland Lorkowski. Der mittlerweile schon recht betagte Gründer und Inhaber der Firma Profi Blinker. In seinen Videos zeigt der streitbare Roland wie qualitativ hochwertig seine Produkte sind und wird auch nicht müde […]

Liebesgrüße aus China – Sänger Neiru Shad

Bekanntlich wird der Großteil aller Angelgeräte, seien es Köder, Schnüre oder Ruten, in China produziert. Hin und wieder, also ungefährt jeden zweiten Tag, lasse ich mich zu exzessiven Streifzügen auf diversen Online Plattformen hinreißen um nach neuen Ködern zu suchen die es vielleicht in absehbarer Zeit nach Deutschland schaffen. Einer davon ist der Neiru Shad […]

Erster Meter in 2020

Wie so oft kommen die besten Fänge völlig unerwartet. So auch dieser kapitale Hecht. Nachdem 2019 fangtechnisch was Hecht betrifft ein eher maues Jahr war, knallte es gleich zu Beginn der Saison im Mai ordentlich. Ein langjähriger Freund lud mich zu sich aufs Boot ein und gemeinsam wollten wir in einem der großen klaren Voralpenseen […]