Adios, Lovec Rapy

Was musste ich da lesen? Sänger hat den Vertrieb der Lovec Rapy Wobbler eingestellt? – Sehr schade. Zugegeben, die Verarbeitung der Wobbler war nicht besonders. Lackabplatzer, Dellen, unsaubere Köder in der Verpackung usw. Das alles ist nicht wirklich verkaufsfördernd. Dennoch haben diese Köder ihre Fische gefangen und, was für mich persönlich wichtig ist, die Köder gehörten zu den wenigen Wobblern auf dem Markt die keine Geräuschkugeln im Inneren haben. Hergestellt werden die Wobbler übrigens aus Schaum, ähnlich wie Wobbler der Marke Gloog.

Als ich vor ca. 3 Wochen dann auf einen Laden in Litauen stieß, der noch einige Restposten der Wobbler im Sortiment hatte, musste ich zuschlagen. Diese Köder sind ein echter Geheimtipp auf Huchen. Mal sehen ob ich diesen Winter einen der Rotfische damit an den Haken bekomme.

Lovec Rapy Wobbler

Pete
Letzte Artikel von Pete (Alle anzeigen)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.