Haken Plagiate von Profi Blinker

Wer sich ein bißchen mit der Spinnfischer Landschaft dieses Landes auseinander setzt oder gesetzt hat, wird um einen Namen kaum herum kommen – Roland Lorkowski. Der mittlerweile schon recht betagte Gründer und Inhaber der Firma Profi Blinker.

In seinen Videos zeigt der streitbare Roland wie qualitativ hochwertig seine Produkte sind und wird auch nicht müde über andere Firmen herzuziehen die angeblich alle bei ihm kopiert haben. Alleine das aktuelle Vorwort seines Katalogs (2019/2020) in dem er ziemlich arg über die Japaner und ihren Vernichtungsfeldzug gegen alles was Flossen hat herzieht sind es wert gelesen zu werden. Kennt man seine Filme der letzten 25 Jahre, so merkt man doch, dass er sich vereinzelt widerspricht – pardon, seine Meinung revidiert bzw. ändert. In Summe ändert das nichts an seinem „Lebenswerk“. Ich kenne kaum jemanden der so gut und oft kapitale Hechte gefangen und gefilmt hat wie der altehrwürdige Roland Lorkowski. Seine gesamte Diskographie an Filmen gibt es übrigens hier zu sehen.

Wer die ganzen Filme mal durchgesehen hat (Achtung, wer die Herr der Ringe Triologie an einem Wochenende durchgeguckt hat, sollte es sich überlegen das Gleiche nicht auch mit allen Profi Blinker Filmen zu machen, die sind ungleich härter…und länger…) wird über kurz oder lang auch auf die Materialtests stoßen. Einer dieser Tests ist mir in Erinnerung geblieben. Dabei ging es um den Wahnsinnshaken. Angeblich wurde und wird der Haken schon sehr lange in China kopiert – allerdings in minderer Qualität. Bislang ist mir noch kein Exemplar dieser Plagiate unter die Augen bekommen – bis jetzt. Ob sie nun besser, schlechter oder gleich gut sind wie die Originale bleibt final noch abzukären. Ich werde berichten….

Haken Plagiate von Profi Blinker

Fakt ist: Die Plagiate kosten ca. 60% des Originalprodukts. Aber selbst das ist mit unter 2€ pro 10 Stück lachhaft wenig verglichen mit den Preisen von Karpfenhaken der Firmen Gamakatsu, Owner und Nash…

Pete
Letzte Artikel von Pete (Alle anzeigen)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.