Erster Testlauf der Daiwa Prorex Hybrid Trout 230

Swimbaits gibt’s ja mittlerweile viele auf dem Markt. Vor einem Jahrzehnt dominierte noch Castaic den Markt, dann kam Savage Gear…und wie… aber was machen eigentlich die anderen Firmen? Wer erfolgreich sein möchte in der Angelbranche, kommt um ein paar ordentliche Swimbaits für Hecht & Co  im Programm nicht herum.

Vor einigen Tagen hatte ich die Gelegenheit einen Swimbait der Marke Daiwa zu erwerben. Es handelt sich hierbei um den 2019 erschienen Typ ProRex Hybrid Trout 230. Im Fachhandel für ~ 20€ zu bekommen.

Für mich ist bei solchen etwas höherpreisigen Ködern immer wichtig, dass sie bereits bei geringem Zug arbeiten – und genau das macht die Trout auch. Dabei pulsieren die Flossen auch richtig schön natürlich. Wenn ich daran denke, wie viel Geld ich vor Jahren in die Castaic Swimbaits gesteckt habe nur um mir am See einen Wolf zu rudern…unglaublich. Dagegen sind die Daiwa Köder ein Schnäppchen und wie bereits erwähnt laufen sie im Gegensatz zu den Castaics bereits beim geringsten Zug.

Die Bedingungen heute am See waren leider alles andere als gut. Die letzten Tage gab es sintflutartige Regenfälle und der Luftdruck spielte auch verrückt, das Wasser war sehr trübe und und und. Also alles andere als ideal. Leider kann man sich die Begleitumstände beim Angeln halt nicht immer aussuchen. Trotzdem zeigte die Hybrid Trout heute, dass sie nicht nur gut aussieht sondern auch genau das macht, wofür sie designt wurde – nämlich Fische zu fangen.

Pete

Qualitöter in einem ISO 13485 Betrieb bei ...stellt Biosensoren her
Geboren, Grundschule, Gymnasium, Uni usw. Seit 2009 im Qualitätsmanagement einer Firma für Biosensoren/Schnelltests
Erste Angelschritte im Jahr 1990
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.