Weiteres Köderschnäppchen aus Fernost – Chubby Clone

Kürzlich bin ich in den Tiefen des Webs mal wieder über ein Schnapperl aus China gestolpert. Dort gibt es aktuell ein 5er Set in diversen Farben eines Wobblers der dem Chubby einer bekannten Nobelmarke ähnlich sieht. Die Wobbler im Set sind allerdings foliiert d.h. es kann sein, dass die Folie nach und nach abgeht wenn sie mit Fischzähnen in Kontakt kommt. Bisher konnte ich das leider noch nicht testen.

 

 

 

 

 

Allerdings ist die Verarbeitung der Folie auf dem Wobbler auch nicht die Beste. Besonders im Bereich der Frontöse sieht man die unsaubere Arbeit der Chinesen. Allerdings kann man bei einem Stückpreis von etwa 1€ pro Stück inkl. Porto nicht meckern. Was man aber in jedem Fall machen sollte ist die Sprengringe und Drillinge ersetzen. Die Sprengringe sind eindeutig überdimensioniert und Drillinge haben an einem Kleinstwobbler nichts zu suchen, hier gehört ein Einzelhaken hin.

 

Pete

Qualitöter in einem ISO 13485 Betrieb bei ...stellt Biosensoren her
Geboren, Grundschule, Gymnasium, Uni usw. Seit 2009 im Qualitätsmanagement einer Firma für Biosensoren/Schnelltests
Erste Angelschritte im Jahr 1990

Letzte Artikel von Pete (Alle anzeigen)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.